Ich stehe für soziale und gerechte Politik, die finanzpolitische Verantwortung und wichtige Investitionen für eine gute Zukunft unseres Landes miteinander verbindet.

Unsere Politik setzt auf ein Miteinander. Chancengleichheit und Gerechtigkeit sind der rote Faden bei allen Entscheidungen. Für Lübeck ist mir besonders wichtig, dass unsere soziale Infrastruktur erhalten und entwickelt wird. Öffentliche Aufgaben wie Bildung, Integration und Innere Sicherheit müssen ausreichend finanziert werden. Das Land steht hier in der Verantwortung.

Mir ist besonders wichtig, die öffentlichen Schulden – und damit die Belastungen für künftige Generationen – überschaubar zu halten. Gleichzeitig müssen wir in unsere Zukunft investieren. Wir haben in den letzten Jahren bereits viel Geld in unsere Infrastruktur, in unsere Schulen und in den Ausbau der Kinderbetreuung gesteckt. Auch Lübeck hat davon enorm profitiert.

Thomas Rother

Thomas Rother

Wahlkreis 31 Lübeck-Ost

Ich bin 57 Jahre alt, verheiratet, in Lübeck geboren und aufgewachsen. Nach Schule, Berufsausbildung und Zivildienst habe ich mich auf den zweiten Bildungsweg gemacht. Ich war als Betriebswirt und Geschäftsführer der SPD Bürgerschaftsfraktion tätig. Seit 2000 bin ich direkt gewählter Landtagsabgeordneter für Lübeck. Ich befasse mich dort vor allem mit Fragen der Finanz- und Justizpolitik.