Wir bieten allen Flüchtlingen in Schleswig-Holstein Sprachkurse an. Niemand wird ausgeschlossen, denn Deutsch als gemeinsame Sprache ist die Grundlage für Integration.

Wir haben mit dem neuen Schulgesetz hervorragende Voraussetzungen für unsere Schülerinnen und Schüler geschaffen, um den für sie bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. Leider gibt es Jugendliche, die es nicht beim ersten Anlauf schaffen, auf dem Ausbildungsmarkt Fuß zu fassen. Daher werde ich mich für eine Jugendberufsagentur in Eckernförde einsetzen.

Seit 2009 bin ich Mitglied des Landtags und vertrete den Wahlkreis Eckernförde und Umgebung. In der SPD-Landtagsfraktion bin ich die Sprecherin für Integration, Migration, Kitas, Kinder und Familien. Politik als Regierungsfraktion bedeutet hohe Verantwortung. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen können wir dennoch sagen: was wir versprochen haben, das haben wir auch gehalten. Punkt für Punkt.

In den Jahren meiner kommunalpolitischen Arbeit habe ich eins gelernt: Neue Ideen entwickeln und mit Herz, Verstand und Fantasie beharrlich an ihrer Umsetzung arbeiten, bringt uns unseren Zielen immer näher. So wird unser schönes Schleswig–Holstein besser. Jeden Tag. Schritt für Schritt.

Serpil Midyatli

Serpil Midyatli

Wahlkreis 8 Eckernförde

Ich bin 41 Jahre, verheiratet und wohne mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen in Gettorf. Von 1994 bis 2003 habe ich das Restaurant Mega Saray in Kiel geleitet. 2003 leiteten wir einen Kultur- und Veranstaltungsservice. Im Jahr 2000 trat ich in die SPD ein und sammelte erste kommunalpolitische Erfahrung. Seit 2009 bin ich Ihre Abgeordnete im Schleswig-Holsteinischen Landtag.